Therapie bei Migräne und Kopfschmerzen

Sie befinden sich hier: Startseite
Schon früh am Morgen hämmert und pocht es in meinem Kopf unerträglich

Klinik für Migräne



Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Schmerzerkrankungen und die Migräne gehört nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation zu den zwanzig Erkrankungen mit der stärksten funktionellen Behinderung weltweit.

Wir unterscheiden heute 363 verschiedene Kopfschmerzformen, die in zwei Hauptgruppen untergliedert werden:

1. Bei den primären Kopfschmerzen stellen die Kopfschmerzen selbst die Erkrankung dar. Dazu zählen die Migräne, der Kopfschmerz vom Spannungstyp, der Cluster- Kopfschmerz und auch andere Kopfschmerzen, die jedoch selten vorkommen. 92% aller Kopfschmerzen sind primäre Kopfschmerzen.

2. Die sekundären Kopfschmerzen sind Symptom einer Erkrankung. Dazu zählen zum Beispiel Kopfschmerzen, die auf Gefäßstörungen im Bereich des Kopfes oder des Halses oder auf ein Kopf- und/oder Halswirbelsäule-Trauma zurückzuführen sind.

mehr Informationen











AHS 58.th Annual Scientific Meeting in San Diego

Dr. Zoltan Medgyessy  präsentiert Poster beim 58. Annual Scientific Meeting der amerikanischen Kopfschmerzgesellschaft in San Diego

zur Meldung

FOCUS-Auszeichnung auch in 2016

Dr. Zoltan Medgyessy wurde auch in 2016,  zum 6. Mal in Folge,  von FOCUS als Top-Mediziner ausgezeichnet.

zur Meldung

EQR-Gütesiegel

Excellente Qualität in der Rehabilitation